Luise Wolf

Luise Wolf

Funktionen:
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Tieranatomisches Theater
Rollen:
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

Luise Wolf unterstützt das Tieranatomische Theater in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ausstellungsvermittlung und Veranstaltungsorganisation.
Sie studierte Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, Populäre Musik und Medien an der Universität Paderborn sowie Scandinavian Studies: Cultural and Aesthetic Perspectives an der University of Gothenburg/Schweden. Ihr akademisches Interesse gilt der transdisziplinären Erforschung der Materialität und transformativen Potentiale der Künste. Themenfelder und Disziplinen sind u. a. Sound Studies, Ästhetik, Sonische Materialität, Kunstaktivismus, Rezeptionsforschung und künstlerische Forschung.              
                           

arrow_forward