Ausstellung
GRRLT. Abseits der Norm
ab 16.12.2016 - 14:00
Ort
Tieranatomisches Theater
Philippstr. 12/13, Haus 3 (Campus Nord)
Besucherinformation

Das 1790 erbaute Tieranatomische Theater ist das älteste erhaltene Lehrgebäude Berlins und ein Meisterwerk des preußischen Frühklassizismus. Es wird seit 2013 vom Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik als Raum für Ausstellungen mit Laborcharakter betrieben. Ausgehend von Forschung und Lehre an der Humboldt-Universität zu Berlin sind die Projekte der interdisziplinären Erforschung materieller Wissenskulturen und neuen Praktiken des Ausstellens gewidmet.

arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
arrow_forward
Page 1 of 1.