Job

Beschäftigter (m/w/d) mit 24 v. H. der regelm. Arbeitszeit - E 3 TV-L HU

Aufgabengebiet

Unterstützende Tätigkeiten bei einfachen Verwaltungsvorgängen, insb. Führen einfachen Schriftwechsels, Aktenanlage nach Muster, Kopiertätigkeiten, allg. organisatorische Tätigkeiten bei Veranstaltungen, Pflege von Adressverteilern, Pflege der Webseite (insb. Einpflege von vorgefertigten Texten); unterstützende Tätigkeiten in der Handbibliothek (bspw. Sortier- und Ordnungsarbeiten, Erteilen allg. Auskünfte, Rück- und Aufbaudienste, Reinigung und Pflege von Regalen und Medien sowie Stellrevision und Rückstellen)

Anforderungen

DV-Grundkenntnisse (insb. MS Word, Excel, E-Mail Programme), Ordnungssinn sowie Grundkenntnisse und Beachtung einfacher formaler Ordnungs- und Aufstellungskriterien, Grundkenntnisse Content-Management-Systeme erwünscht, Grundkenntnisse der Datenbank Agnes erwünscht, sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse, gute Auffassungsgabe, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit

Die Stelle ist mit einem Studium vereinbar. Bewerbungen von Studierenden sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungszeitraum: 04.11.2019 bis 26.11.2019
Beschäftigungsumfang: 24 v. H. der regelm. Arbeitszeit

Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter der Angabe der Kennziffer AN/288/19 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik, Frau Kathleen·Waak, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an hzk.sachbearbeitung@hu-berlin.de zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.