HZK Kurssaal

Berufungsverfahren zur Besetzung der W3-Stiftungsprofessur „Theorie und Praxis der Kuration“

Einladung zu den Probevorträgen im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der W3-Stiftungsprofessur „Theorie und Praxis der Kuration“

Die Probevorträge finden für die Hochschulöffentlichkeit und die Mitglieder der Stiftung Humboldt Forum per Videokonferenz statt und sind jeweils in 30minütige Präsentation (selbstgewählter thematischer Schwerpunkt und Darstellung eines Ausstellungskonzept für das Humboldt Forum) und eine 20minütige öffentliche Diskussion unterteilt.
Die Professur soll an der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät und dem Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik (Doppelaffiliation) berufen werden.

Donnerstag, den 08. Oktober 2020, Videokonferenz
08.30 Uhr Kandidat_in 1
10.00 Uhr Kandidat_in 2

Freitag, den 09. Oktober 2020, Videokonferenz
08.30 Uhr Kandidat_in 3 Entfällt!
10.00 Uhr Kandidat_in 4
11.30 Uhr Kandidat_in 5
14.00 Uhr Kandidat_in 6