Archiv der Kategorie: Kolloquium

Einladung HZK-Kolloquium am 28. September 2020 um 14 Uhr, online

Das nächste Kolloquium des HZK findet am 28. September 2020 um 14 Uhr statt und alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Die Veranstaltung wird digital durchgeführt.
Die Zugangsdaten zur Videokonferenz erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail bei oliver.zauzig@hu-berlin.de.

Vorstellen wird Sarah Wagner die virtuelle Forschungsumgebung des Projekts „Das Fenster zur Natur und Kunst – Eine historisch-kritische Aufarbeitung der Brandenburgisch-Preußischen Kunstkammer“. Ziel des Projekts ist die Erforschung sowie Dokumentation der historischen Sammlungsbestände und die Publikation der Ergebnisse. Nach einer kurzen Einführung in das Projekt und in die Software WissKI, auf der die Forschungsumgebung basiert, werden ihre Funktionsweise und bisherige Inhalte vorgestellt.

Einladung HZK-Kolloquium am 07. September 2020 um 14 Uhr, online

Das nächste Kolloquium des HZK findet am 07. September 2020 um 14 Uhr statt und alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Die Veranstaltung wird digital durchgeführt.

Die Zugangsdaten zur Videokonferenz erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail bei oliver.zauzig@hu-berlin.de.

Thema dieser Sitzung ist die Forschungstelle Das Technische Bild (DTB). Katja Müller-Helle wird einleitend das Projekt im allgemeinen vorstellen und im Anschluss zum Tehma „Technische Bildzensur“ referieren. Im Folgenden werden die Mitarbeitertenden Paul Brakmann und Lea Hilsemer aus ihren Promotionsprojekten zur veränderten Rezeptionssituation in Ausstellungsräumen durch Handykameras und zum Zusammenhang von Fotografie und historischer Einbildungskraft sprechen.

 

Hinweis zum nächsten Termin:
28. September 2020 um 14 Uhr
Sarah Wagner wird die digitale Forschungsumgebung WissKi (wissenschaftliche Kommunikations-Infrastruktur) im Rahmen des Forschungsprojektes „Fenster zur Natur und Kunst“ vorstellen.