Sarah Klemisch

Funktionen:
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Humboldt-Labor
Rollen:
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

Sarah Klemisch studiert seit 2016 im Master Raumbezogene Systeme/Ausstellungsgestaltung an der Universität der Künste Berlin. Zuvor hat sie im Bachelor Produktdesign an der Fachhochschule Potsdam studiert. Bereits seit dieser Zeit gilt ihr besonderes Interesse den Bereichen Ausstellungsgestaltung, Interaktion im Raum, Designtheorie und öffentlicher Raum.

Neben dem Studium sammelte sie Erfahrungen in einem Hochschulprojekt zur interdisziplinären Verknüpfung von Forschung und Lehre und in einer Designagentur für interaktive Medien(räume).

Seit August 2017 arbeitet sie als studentische Hilfskraft in der Programmentwicklung des Humboldt-Labors am Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik.