Friedrich von Bose (Foto: Lotte Ostermann)

Friedrich von Bose

Funktionen:
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Zentrumsrat MTSV
Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Telefon
030 2093 - 2493

Friedrich von Bose ist Kulturanthropologe mit Studium in Berlin und Berkeley und interessiert sich in seiner Forschung, Lehre und Ausstellungstätigkeit besonders für die Schnittstelle von kritischer Museologie und reflexiver Praxis. Er war von 2009-2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europäische Ethnologie der HU, wo er 2014 mit einer Ethnografie über den Planungsprozess des Humboldt Forums promoviert wurde. 2015-16 war er Mitarbeiter im Planungsstab des Stadtmuseums Stuttgart, im Anschluß Senior Consultant bei einer Baseler PR- und Kommunikationsagentur mit Schwerpunkt auf der Beratung großer Stadtentwicklungs- und Infrastrukturprojekte. Seit März 2017 ist er am Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik Kurator des Humboldt Labors, dem interdisziplinären Ausstellungs- und Veranstaltungsraum der Humboldt-Universität im Humboldt Forum. 

arrow_forward
arrow_forward