Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

Zentralinstitut der Humboldt-Universität zu Berlin

Johanna Stapelfeldt

person-hzk

Kuratorin Bildung und Vermittlung
Telefon: 030 2093-12855
E-Mail: johanna.stapelfeldt@hu-berlin.de

Johanna Stapelfeldt studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim, war Mitglied des DFG-Netzwerks „Improvisation und Invention. Findkünste, Einfallstechniken, Ideenmaschinen“ (Hildesheim/Zürich) sowie des Center for Literature and Science (FAU Erlangen-Nürnberg), Stipendiatin des bi-nationalen PhD-Net „Das Wissen der Literatur“ (HU Berlin) und Visiting Student Research Collaborator am Department of German der Princeton University. Seit 2014 ist sie kuratorisch tätig und hat unter anderem an zwei kulturhistorischen, interdisziplinären Sonderausstellungen für das Deutsche Hygiene-Museum Dresden mitgewirkt. Zuletzt arbeitete sie im Ausstellungsbüro Die Exponauten (Berlin) als kuratorisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Konzeption, Planung und Realisierung der Basisausstellung im Forum Wissen, einem neuen Wissenschaftsmuseum der Universität Göttingen.

Seit September 2020 ist sie als Kuratorin für das Humboldt Labor tätig und dort für die kuratorische Begleitung und Weiterentwicklung der Auftaktausstellung zuständig.

Sitz: Charlottenstraße 42, Raum 3.06